Wenn Schulmedizin allein bei chronischen Krankheiten nicht oder nicht ausreichend hilft, dann bieten komplementäre Heilverfahren neue Chancen. Vieles, was früher Außenseitermethoden waren, wurde später anerkannt. Allgemein ebenso wie im Einzelfall muss immer gelten: Wer heilt hat Recht!

 

Erfreulicher Weise zeigt sich erfahrungsgemäß, dass die Mehrzahl der Menschen denen schulmedizinisch nicht ausreichend geholfen werden konnte, durch die Behandlungen nach den biologischen Grundsätzen der Vitalphysik® doch noch die gewünschte Besserung oder Heilung erreicht.

 

Die vitalphysikalische Behandlung erfolgt über die biomagnetischen Felder der Patienten und Behandler, die in Wechselwirkung treten. Darüber hinaus kommt die Original Homoöpathie, Manuelle Medizin, Akupunktur, Neuraltherapie sowie Pflanzenheilkunde und andere Maßnahmen aus der Kneipp Medizin und psychosomatische Behandlungen zur schnellen Konfliktlösung zur Anwendung. Diese Zusatzverfahren sind meist durch die Grundsätze der Vitalphysik® mit bioelektromagnetischer Wechselwirkung modifiziert.

 

Ich empfehle bei vitalphysikalischer Behandlung ausnahmslos, dass jede Patientin und jeder Patient in Kontakt mit dem Hausarzt oder Facharzt bleibt und zu jeder Zeit nach Wunsch oder Anlass auch selbständig fachärztliche schulmedizinische Beratungen einholt. Dies sichert die möglichst umfassendste Beratung in jeder Weise und in jedem Einzelfall.

 

Vitalphysik® und Schulmedizin  ergänzen sich so sinnvoll.

 

 Dr. univ. a.c.a. G. Rex

Arztpraxis für

Medizinische Vitalphysik®

System der Wechselwirkungen

Homöopathie

Manuelle Medizin Physikalische Therapie

Diplom Körperakupunktur

Psychoth. Medizinalhypnose

 

94032 Passau

Grünaustr. 13A

 

Telefon     0851-20-150-246

Mobil           0170-700-2012

 eMail  rexmedizin@gmx.de

 

Telefon aus dem Ausland:

Tel.:   +49-851-20-150-246

Mobil:  +49-170-700-2012